Das IKI ist ein An-Institut der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

AKTUELLES

HappyNewEars XI
Gesprächskonzert

 

William Albright
Sonate für Alt-Saxophon und Klavier

 

In Zusammenarbeit mit IKI-new classical e.V.

30. März 2017,

19:00 Uhr,  Hörsalon der Alfred Schnittke Akademie

mehr

HappyNewEars X
Film/Konzert
Dimitri Schostakowitsch
Bratschensonate

In Zusammenarbeit mit IKI-new classical e.V.
und der Hans-Kauffmann-Stiftung

22. November 2016,

20:00 Uhr, resonanzraum  Ensemble Resonanz

mehr

Kultur-Kommunikation
im Wettbewerb

Die Publikation zum Hamburger Preis für Kultur-Kommunikation Rudolf Stilcken ist im KMM-Verlag in Kooperation mit dem IKI erschienen.

mehr

KOMPONIEREN FÜR FILM UND FERNSEHEN

Umfrage zur aktuellen Situation von Komponisten in Frankreich und Deutschland

Eine Studie des IKI im Auftrag der GEMA und der SACEM.
Komponieren für Film und Fernsehen in De
Adobe Acrobat Dokument 173.4 KB
Podiumsdiskussion zum Stellewert der Filmmusik in Deutschland,
6. Juni 2005

Eine Präsentation des IKI im Auftrag der GEMA und der SACEM in Kooperation mit der Hamburg Media School
Podiumsdiskussion KFF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB