Das IKI ist ein An-Institut der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

AKTUELLES

HappyNewEars XI
Gesprächskonzert

 

William Albright
Sonate für Alt-Saxophon und Klavier

 

In Zusammenarbeit mit IKI-new classical e.V.

30. März 2017,

19:00 Uhr,  Hörsalon der Alfred Schnittke Akademie

mehr

HappyNewEars X
Film/Konzert
Dimitri Schostakowitsch
Bratschensonate

In Zusammenarbeit mit IKI-new classical e.V.
und der Hans-Kauffmann-Stiftung

22. November 2016,

20:00 Uhr, resonanzraum  Ensemble Resonanz

mehr

Kultur-Kommunikation
im Wettbewerb

Die Publikation zum Hamburger Preis für Kultur-Kommunikation Rudolf Stilcken ist im KMM-Verlag in Kooperation mit dem IKI erschienen.

mehr

Prof. Dr. Reinhard D. Flender, Professur für Kulturwissenschaften an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, gefördert von der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius.

An der Schnittstelle zwischen historischer Musikwissenschaft und Kulturmanagement werden Vorlesungen und Seminare für alle Studierende angeboten. Ein Schwerpunkt liegt bei der Betreuung der Promovenden.

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2016

Doktorandenkolloquium

Methodologisches Seminar für Doktoranden der HfMT und des Instituts für Kultur- und Medienmanagement
Termine n.V.

 

Kulturwissenschaften und kulturelle Innovationsforschung
Seminar für Masterstudierende Kultur- und Medienmanagement

Ort: Institut für Kultur- und Medienmanagement, Große Bergstr. 264-266, Hamburg-Altona